Drees & Sommer vereinfacht interne Strukturen

In einer immer komplexer werdenden Welt hat sich Drees & Sommer dazu entschieden, Komplexität zu reduzieren.

Das Unternehmen wird elf große deutsche Gesellschaften der Drees & Sommer-Gruppe mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2021 auf die Drees & Sommer SE verschmelzen. Deshalb agieren die bisher in einer GmbH verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab sofort ohne GmbH-Grenzen gemeinsam innerhalb der Drees & Sommer SE. Intern werden damit unzählige Prozesse vereinfacht. Diese interne Erleichterung führt extern dazu, dass noch mehr Energie auf Kunden, zukünftige Entwicklungen und Innovationen verwendet werden kann.

Selbstverständlich gehen alle bestehenden Vertragsinhalte und Verpflichtungen vollständig auf die Drees & Sommer SE über, die seit dem 1. Januar 2021 als große operative Einheit innerhalb der Drees & Sommer-Gruppe im Rechtsverkehr auftritt. 

So startet Drees & Sommer ins neue Jahr: unkomplizierter und immer fokussiert auf das Ziel, eine lebenswerte Zukunft zu schaffen.